Hallenbelegungsplan
Einteilung Arbeitsdienst 2016
Formular Abrechnung Arbeitsdienst 2016

Allgemein

Allgemeine Infos über den Reiterverein Dettingen

Vorweihnachtliches Ponyreiten 2016

 

vorweihnachtsfeier4

 

Am 20.11.2016 fand das vorweihnachtliche Ponyreiten beim Reiterverein Dettingen statt. Viele fleißigen Helfer um das Organisationsteam von Eva Ensminger hatten die Vereinspferde herausgeputzt. Bei Punsch, Glühwein und Waffeln kamen sowohl die kleinen Reiterinnen und Reiter als auch ihre Eltern und Großeltern auf ihre Kosten und stimmten auf die Vorweihnachtszeit ein. Auch ein Heizstrahler bot angenehme Wärme für die Zuschauer. Zum Abschluss kamen die Weihnachtsengel vorbei und brachten süße Leckereine für die kleinen Besucher. Ein schöner Nachmittag beim Reiterverein ging damit zu Ende. Dank dem Organisationsteam und den Helferinnen und Helfern, welche diesen schönen Nachmittag gestaltete haben.

 

vorweihnachtsfeier3

Vorweihnachtsfeier mit Ponyreiten

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Reiterverein Dettingen ein vorweihnachtliches Ponyreiten.

Am Sonntag, den 20. November 2016 findet ab 14 Uhr das Ponyreiten in der Reithalle des RVD statt. Während dem Ponyreiten, das bis 16 Uhr dauern wird, schauen auch die Weihnachtsengel im Auftrag des Christkinds vorbei.

Passend zur Vorweihnachtszeit gibt es Punsch für die Kleinen, Glühwein für die Großen und Waffeln für den süßen Gaumen.

Der Erlös kommt wieder den Vereinspferden zu Gute.

Auf zahlreichen Besuch und ein gemütliches vorweihnachtliches Beisammensein freut sich der RVD!

 

Vorweihnachtsfeier 2016

Voltitag Laichingen 2016

1-dsc06545

Am 16. Oktober fuhren 17 Dettinger Volti-Kids, die Übungsleiterinnen Anne und Tanja, Pferde-Cheufeurin Heike (Danke dafür!) und ein großer Fanclub aus Mamas, Papas, Geschwistern, weiteren Verwandten und Freuden bei strahlendem Sonnenschein nach Laichingen zum Voltitag.

Sie starteten in zwei Gruppen in der Kostümkür; Annika und Franziska Brinkhaus, Anna und Ellen Maier, Lilli Sommer, Maja Schock, Julia Kallafus, Ilea Knauber und Hannah Kröning zeigten auf dem „letzten Einhorn“ eine tolle Kür in kreativen Kostümen.

Zuckersüß hüpften etwas später unsere Glücksbärchis Mia Jooß, Hannah Schuller, Hannah und Maja Heinzel, Tamara Wachter, Sarah Wörner, Ida Fuchs und Lilljana Gaibler in die Bahn, um im „Wolkenland“ ihre Kür zu turnen. Alle Mädels machten ihre Sache echt super und auf  Anton war wie immer voll verlass! Die Richterin war wieder richtig begeistert von der Themenwahl der Dettinger Voltis, der passenden Musik und vorallem den tollen, mit Mühe gebastelten Kostümen – was dann auch jeweils mit einer 7,5 belohnt wurde! In dieser Prüfung fand keine Platzierung statt, aber jedes Kind durfte sich über eine Schleife und ein kleines Geschenk freuen.

Somit war es für alle wieder ein rundum gelungener Tag und alle freuen sich bereits aufs nächste Jahr!

1-dsc06511

1-dsc06480

Überaus gelungener Saisonabschluss für Carina Hummel

Am vergangenen Wochenende gelang Carina mit ihrem Diabolito bei den 5. Göppinger Dressurtagen das persönliche Highlight dieser Saison. In einer Qualifikationsprüfung der Klasse S* für Junioren und Junge Reiter bis 21 Jahre, verpasste das Paar die magische 70%-Marke um Haaresbreite. Mit 69,46% erreichten die beiden einen hervorragenden 2. Platz und konnten sich hiermit einen Startplatz für’s Finale sichern. Tags darauf meisterte das Paar die Finale Dressurprüfung der Klasse S*, ebenfalls souverän und holte sich mit nur einem einzigen Punkt Rückstand erneut die silberne Schleife. Zwei von drei Richtern sahen Carina sogar auf Platz 1 liegend! Der Ärger, dass Richter Nummer drei im Schnitt 20 Punkte weniger vergab als die Kollegen, war Nebensache… umso größer die Freude darüber, zum Saisonabschluss mit ihrem Diabolito zusammengewachsen zu sein!


Herzlichen Glückwunsch Carina!

Voltigiertrainerin gesucht

Volti-Logo-RVDDer Reiterverein Dettingen am Albuch e.V. sucht für seine Voltigiergruppen (3 Gruppen) eine nette aufgeschlossene Trainerin.
Bei uns steht derzeit der Breitensport und der Spaß im Vordergrund, die Fortgeschrittenen Kids haben aber auch das Zeug zu mehr.
Leider muss eine unserer Trainerinnen krankheitsbedingt aufhören, so dass 2 Gruppen ohne eine dauerhafte Betreuung sind.
Im Verein ist das Voltigieren integriert und akzeptiert, mit unserem Voltipferd sind wir ordentlich aufgestellt. Trainiert wird bei uns 1mal die Woche am Samstagvormittag.

Für diese verantwortungvolle Aufgabe suchen wir eine Person, welche Spaß im Umgang mit Kindern und Jugendlichen beim Voltigieren hat und dementsprechend Erfahrung im Umgang mit Pferden an der Longe mitbringt. Den Kindern und Jugendlichen soll in Gruppen mitunter spielerisch das voltigieren beigebracht und Weiterentwicklungsmöglichkeiten geboten werden. Gymnastizierende Arbeiten mit den Voltigierkindern sind dabei Grundvoraussetzung für diese Aufgabe.

Der Verein ist bereit sich an den Trainerlizenzen zu beteiligen und diese aktiv sowie finanziell zu unterstützen. Longenführer oder Trainer C wäre toll.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Deine Kontaktaufnahme: martin@reiterverein-dettingen.de

Archive