Hallenbelegungsplan

Einteilung Arbeitsdienst

Formular Abrechnung Arbeitsdienst

Ergebnisse über die Sommerwochen

 

30.07. Ellwangen-Röhlingen:

7. Platz Springprfg Kl.L Mareike Klusik mit Clara

11.08. Heuchlingen:

7. Platz Springprfg Kl. M* Melanie Klusik mit Chiara de Laluna

17.08. Killingen:

7. Platz Amazonen-Springprfg Kl. M* Mareike Klusik mit Kiss me


31.08. Heidenheim-Aufhausen:

Bianca Wiedenmann mit Gipsy K

3. Platz Springprfg Kl. A**

Melanie Klusik mit Cute Cassi

4. Platz Springpferdeprfg Kl.A**

Mareike Klusik mit Kiss me

3. Platz Springprfg Kl. L mit steigenden Anforderungen

4. Platz Punktespringprfg Kl. M* mit Joker

 

Ein besonderes Highlight in Aufhausen ist Sonntags immer das Jump + Run!

Seit Pony-Zeiten nicht mehr mitgemacht, wollten die Klusik-Schwestern unbedingt wieder einmal an so einer Fun-Prüfung teilnehmen!

Melanie sattelte ihre Cassi. Die beiden kamen zwar ohne Springfehler, aber dem jungen Alter der Stute geschuldet, erst mit etwas Verzögerung bei der Gertenübergabe an. Hier übernahm Saskia Nemec, die ihre Stationen in sehr schneller Zeit absolvierte und so noch einige Sekunden gut machte. Die Drei erreichten am Ende einen guten 6. Rang.

Mareike lenkte ihre Clara mit allen möglichen Abkürzungen durch den SpringParcour und übergab die Gerte an Bruder Manuel. Dieser sprintete in der schnellsten Zeit über die Hürde, durch den Slalom, mit der Schubkarre und zu guter letzt mit dem gefüllten Wassereimer ins Ziel. Riesig die Freude, als dem Trio, das als 2. gestartet war, den Sieg bis zum Schluss keiner mehr abnehmen konnte!

09.09.Königsbronn-Zang:

Marc Niederberger mit Aramis

6. Platz Springprüfung Kl.A**

 

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Turnierteilnehmern!

 

Einteilung Anlagenarbeitsdienst bis 28.10.2017

Der Terminplan für den Anlagenarbeitsdienst wurde aktualisiert. Wir bitten um Beachtung und Kenntnisnahme.

Vorstand und Ausschuss

Catharina Hummel wieder erfolgreich

Kurz vor den Ferien und dem wohlverdienten Urlaub konnte sich Catharina Hummel in Biberach mit ihren beiden Pferden erneut gut in Szene setzen. Als zweites Starterpaar musste sie schon sehr früh morgens um kurz nach 7 Uhr mit Nachwuchspferd El Sombrero ins Viereck einreiten. Das frühe Aufstehen hatte sich aber mehr als gelohnt, denn Catharina konnte sich mit beiden Pferden eine Platzierung erreiten. Mit ihrer Stute Finale Grande wurde sie Sechste in dieser Prüfung und mit El Sombrero holte sie sich sogar die goldene Schleife und ihren allerersten Sieg in einer Dressurprüfung der Klasse M**!

Herzlichen Glückwunsch Cathi zu dieser tollen Leistung und noch viel Erfolg für die restliche Turniersaison!

Turnierergebnisse der letzten Wochen

Turnierergebnisse der vergangenen Wochenenden

Unsere Turnierreiter waren wieder erfolgreich unterwegs. Beim Reitturnier in Gerstetten (22.-23.07.2017) wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Mareike Klusik sattele ihre Kiss me und Clara und war in den höheren Klassen sehr erfolgreich unterwegs. In der Springprüfung Kl. L mit Stechen musste sie sich mit Clara nur knapp der Siegerin geschlagen geben. Die beiden belegen einen sehr guten 2. Platz. In der Punktespringprüfung Kl. L m. Joker landete Mareike mit Kiss me auf dem 3. Platz und im Zweiphasenspringen der Kl. L mit Clara auf dem 3. Platz. Schließlich startete Mareike im finalen Springen der Kl. M* mit Stechen und hatte leider am letzten Hindernis einen Fehler. Dennoch belegte sie in der Gesamtwertung einen hervorragenden 2. Platz.

In der Springprüfung Kl. A* konnte Marc Niederberger auf Aramis den ersten Platz belegen. In der Stilspringprüfung Kl. A* belegten die beiden einen guten 3. Platz und in der Glücksspringprüfung Kl. A** einen 4. Platz.

 

Reitturnier in Nördlingen (21.07.2017):

Melanie Klusik belegte mit ihrem Nachwuchspferd Cute Cassi in der Springpferdeprüfung Kl. A** einen 3. Platz.

 

Reitturnier in Ehingen (23.07.2017):

Carina Hummel war wiederum in der schweren Prüfung der Kl. S gestartet. Mit CM`s Diabolito belegte sie im Grand Prix St. Georg Special* einen hervorragenden 3. Platz.

 

Nachtrag Reitturnier in Heidenheim (17.06.2017):

Carina war auch in Heidenheim erfolgreich. In der Dressurprüfung Kl. S* belegte sie ebenfalls mit CM`s Diabolito einen 4. Platz. Ihre Schwester Catharina, auch in der Dressur immer erfolgreich unterwegs, startete in der Dressurpüfung Kl. M* und war siegreich. Mit El Sombrero und Finale Grande belegte sie sowohl den ersten und den zweiten Platz.

 

Nachtrag Reitturnier Niederstotzingen (15.-16.07.2017):

Auf ein erfolgreiches Turnierwochenende in Niederstotzingen kann Marc Niederberger mit seinem Aramis zurückblicken. In der Punktespringprüfung Kl A** kam er fehlerfrei und mit der schnellsten Zeit ins Ziel und siegte somit vor den anderen Teilnehmern. In der Springprüfung Kl. A** belegten die beiden einen guten 5. Platz und in der Stilspringprüfung Kl. A* einen 4. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch an die sehr erfolgreichen Turnierteilnehmer!

 

Spitzenplätze der Amazonen des RVD beim Reitturnier am vergangenen Wochenende

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Petrus meinte es gut und die Gewitter zogen alle vorbei, so dass die Spring- und Dressurprüfungen des zweiten Reitturniers des RVD allesamt ohne Unterbrechungen stattfinden konnten. Erstmals wurden auch Qualifikationsprüfungen zum Landesjugendcup 2017 auf dem Turnierplatz ausgetragen.

Während beim ersten Turnier vor vierzehn Tagen der Schwerpunkt bei den Einstandsprüfungen der Kl. E und A sowie Reiterwettbewerb und Führzügelklasse lag, erhielten nun beim zweiten Turnier die höheren Klassen L-M** mehr Gewichtung. Insofern war auch das Starterfeld „hochkarätiger“ besetzt. Sehr zur Freude vieler konnten Mareike Klusik und Catharina Hummel beim Reitturnier des RVD am vergangenen Wochenende sehr gut abschneiden und Spitzenplätze belegen.

In der Springprüfung Kl. M* siegte Mareike Klusik auf Kiss me mit einem fehlerfreien Ritt, vor Peter Niemeyer auf Cracker Joe vom RFV Essingen und Carmen Fundis vom RZH Gut Weihersmühle mit Birdy. Ebenfalls siegreich war sie in der Springprüfung der Kl. A** auf Clara und belegte auf dem gleichen Pferd in der Springprüfung Kl. L einen 5. Platz. In der Springprüfung Kl. M* m.Stechen erritt sie zusammenmit Kiss me einen 9.Platz.

Ihr Schwester Melanie Klusik konnte mit ihrem Nachwuchspferd Cute Cassi in der Springpferdeprüfung der Kl. A* einen guten 5. Platz belegen.

Gold und Silber sicherte sich Catharina Hummel in der Dressurprüfung Kl. M* auf El-Sombrero und Finale Grande. Bronze belegte Sabine Daßler vom RC Herzogenaurach auf Luke Skywalker. In der Dressurprüfung Kl. M** war Cathy ebenfalls erfolgreich und belegt mit den gleichen Pferden die Plätze 3 und 5.

Ein besonderes Ereignis war die Abendveranstaltung am Samstag bei Flutlicht, bei der eine Wertungsprüfung für die Kreismeisterschaft in der Mannschaftsdressurprüfung der Kl. A des PSK Heidenheim durchgeführt wurde. Sowohl optisch als auch reiterlich zeigten die Teilnehmerinnen ein ansprechendes Niveau, welches mit viel Beifall der zahlreichen Zuschauer belohnt wurde. In dieser Prüfung siegte das Team „Sandkastenakrobaten vom Greuth“ mit Silke Ludwig, Sonja Palinkas, Svenja Lang und Ramona Leder, gefolgt von den „Ugenhofs Los Pinguinos mit Anja Ziegler, Nina Schmidt, Marie Ziegler und Mona Bengelmann. Drittplatziert war das Team „Vita Sport“ mit Dr. Petra Sedelmeier, Julia Wiedemann, Dr. Judith Weirich und Maria Reichmuth.

Für das Stechen im finalen Springen, eine Springprüfung der Kl. M** am Sonntagnachmittag, qualifizierten sich zwei Teilnehmer mit ihren Pferden. Schlussendlich gewann Nico Fackler vom RV Arberg auf Lokslija mit einem Abwurf und der schnellsten Zeit, gefolgt von Ricardo Benzinho da Costa mit Hero van de Heffinck von der RSG Dettinger Alb und dahinter auf dem dritten Platz rangierte Philipp Huber auf Cub vom RFV Königsbronn.

Herzlichen Glückwunsch den Platzierten für die tollen Erfolge! Ein herzliches Dankeschön gilt wiederum den Helferinnen und Helfern, welche kurz hintereinander an beiden Turnieren einen tollen Einsatz gezeigt haben.

Euer Vorstand

Archive