Hallenbelegungsplan
Einteilung Arbeitsdienst 2016
Formular Abrechnung Arbeitsdienst 2016

Turnierergebnisse Reitturniere

An den beiden vergangenen Wochenenden waren unsere Reiterinnen und Reiter beim Reitturnier in Weißenhorn (25./26.06.) und in Langenau (02./03.07.) erfolgreich. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

25.06.2016 in Weißenhorn:

Dressurprüfung Kl. M*

3. Platz  Heike Hartmann/Capresa  WN 6,8

7. Platz  Heike Hartmann/Donaulady  WN 6,6

 

Reitturnier_Langenau

02.-03.07.2016 in Langenau:

Stil-Springprüfung Kl. L

1. Platz  2. Abt. Melanie Klusik/Chiara de Laluna  WN 7,7

3. Platz  1. Abt. Mareike Klusik/Clara  WN 7,2

2-Phasen-Springprüfung Kl. A**

3. Platz  1. Abt.  Marc Niederberger/Aramis  4/53,01

Dressurprüfung Kl. A*

6. Platz  Sonja Benning/Newina  WN 6,7

Reiterwettbewerb

2. Platz  6. Abt.  Lilli Sommer/Schlamper  WN 6,4

4. Platz  5. Abt.  Ellen Maier/Amy  WN 6,6

4. Platz  4. Abt.  Luisa Kummer/Don Vito Delano  WN 6,3

 

Herzlichen Glückwunsch für die guten Ergebnisse!

Vom Regen bis zum Sonnenschein das Reitturnier 2016 – ein Erfolg –

DSC_034220160619_165134_000

Bereits die Wochen davor waren viele fleißige Helfer damit befasst die Reitanlage einschließlich dem neuen Sandplatz auf Vordermann zu bringen und im Hintergrund liefen parallel dazu die organisatorischen Vorbereitungen für das traditionelle  29. Erwachsenen- und Juniorenreitturnier. Leider spielte das Wetter nicht immer mit und ergiebige Regengüsse erschwerten zunächst sowohl die Vorbereitungen als auch die erste Hälfte des Reitturniers. Vorab ein herzliches Dankeschön an die vielen Helfer, Organisatoren und Sponsoren dieses erfolgreichen Reiturniers ohne die eine derartige Veranstaltung nicht durchführbar wäre!

Nach Abschluss der Vorbereitungen fand am Freitag, 17.06.  das vom Württembergischen Pferdesportverband geförderte WBO-Turnier statt. Hier konnten sich junge Reiter ab 19 Jahren, ebenso wie erwachsene Wiedereinsteiger, in Dressur und Springen bis zur Klasse E mit Gleichgesinnten messen. Am Wochenende vom 18.-19.06. zeigte dann die Reiterjugend bis 18 Jahren von der Führzügelklasse bis zur mittelschweren Klasse ihr Können. In das Juniorenturnier, unter anderem gesponsert von der Kreissparkasse Heidenheim, wurde ein Sparkassen-Cup integriert und gleichzeitig auch die Kreismeisterschaften des Pferdesportkreises Heidenheim ausgetragen. Die Höhepunkte vom Wochenende waren am Samstag eine Dressur- und am Sonntag eine Springprüfung der Klasse M*.

DSC_0297

Vom Reiterverein Dettingen gab es an den Turniertagen zahlreiche erfolgreiche Teilnehmer/-innen. Bei herrlichem Sommerwetter zeigten die jungen Talente vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse ihr Können. Catharina Hummel ging für der Reiterverein Dettingen bei der M-Dressur und Melanie und Mareike Klusik bei den L- und M-Springen an den Start. Besonders erfreulich war die zahlreiche Teilnahme an der Führzügelklasse und dem Reiterwettbewerb.

IMG-20160619-WA0003

20160619_181754_007

20160619_171756_006

DSC_0139

Folgende Ergebnisse wurden an den Turniertagen erritten:

 

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Turnierteilnehmer!

Vorstand und Ausschuss.

Dorffest in Dettingen vom 02. – 03.07.2016

Liebe Mitglieder des RVD!

Wie jedes Jahr findet am ersten komplett im Juli liegenden Wochenende das Dettinger Kinder- und Dorffest statt.

Unsere Aufgabe ist vor allem der gesamte Auf- und Abbau der Biergarnituren auf dem Festplatz einschl. Sonnenschirme.

Dazu sind am Samstag, 2.7.2016 um 9 Uhr ALLE verfügbaren Kräfte erforderlich, ebenso am Sonntag, 3.7.2016 um ca. 18:30 – 20 Uhr je nach Wetterlage.

BITTE kommt hier unbedingt dazu, dann ist das in einer guten Stunde erledigt!!

Viele Grüße

Vorstand und Ausschuss des RVD

Melanie Klusik ist 1. Württembergische Meisterin der Junioren im Springen

Melanie_2 Heidenheim 014 (2)

Von 03. – 05. Juni fanden beim RV Heidenheim zum ersten Mal Württembergischen Einzelmeisterschaften in Dressur, Springen und Fahren statt.

Das gesamte Wochenende hatten die Aktiven mit den Wetterkapriolen zu kämpfen. Platzregen, Gewitter aber auch Sonnenschein wechselten sich ständig ab.

Auf dem Dressurplatz mussten die Pferde zeitweise ihre Tauglichkeit als Seepferdchen unter Beweis stellen!

Der Springplatz trotzte dem vielen Regen und der Parcourbauer konnte dem Anlass entsprechend anspruchsvolle, aber faire Springbahnen bauen!

3 Reiterinnen vom RVD waren an diesem Wochenende sehr erfolgreich, konnten am Sonntag ins Finale einziehen und am Ende gute Ränge in der Gesamtwertung belegen.Carina Heidenheim 044

 

Carina Hummel ging mit ihrem selbst ausgebildeten Fuchswallach in der Altersklasse der Jungen Reiter/U25 in der Dressur an den Start. In der 1. Wertungsprüfung (M**) am Fr noch Reserve, gelang ihr am Sa in der 2. WP die erste S-Platzierung (3. Platz) mit ihrem Bijou. Das Paar erreichte somit auf Rang 3 liegend mühelos die Quali für das Finale am Sonntag. In der 3. WP erritten sich die beiden in der finalen S-Dressur erneut einen 3. Platz und konnten sich am Ende über Rang 3 und die Bronzemedaille freuen!

 Mareike Klusik startete im Championat der U16 im Springen. Sie musste Fr ein Stil- und Sa ein Fehler/Zeit-Springen der Klasse L (115cm) absolvieren. Mit ihren beiden Stuten Clara und Kiss me zeigte sie ordentliche Ritte, schrammte aber leider immer knapp an einer Platzierung vorbei. Auf Rang 7 liegend für das Finale qualifiziert, durfte am Sonntag nur mit 1 Pferd gestartet werden. Die 3. WP eine Springprfg der Kl. M*mit Stechen (125cm) beendete sie mit ihrer Clara leider mit drei Abwürfen und lag am Ende in der Gesamtwertung auf Platz 8.

 Melanie Klusik, das letzte Jahr in der Altersklasse der Junioren U18 unterwegs, siegte mit ihrer Stute Chiara de Laluna am Fr in der 1. WP, einem Springen der Kl. M* (125cm). Zu verhalten ging sie dann am Sa die 2. WP, ebenfalls ein Fehler/Zeit-Springen der Klasse M* an, leistete sich einen Abwurf und fand sich nach der Führung vom Vortag nun in der Quali auf Rang 6 liegend wieder. Die Finalprüfung, eine Springprüfung der Klasse M**mit Stechen (135cm), beendeten im Umlauf nur 2 Paare fehlerfrei. Sie absolvierte zum ersten Mal einen Parcour in dieser Höhe, zeigte Nerven, war schnellste Reiterin mit 1 Fehler und sicherte sich den 3. Platz in dieser 3. WP. Bis dahin nur mit einem Platz auf dem Treppchen geliebäugelt, wurde nach den Patzern der Favoriten langsam klar, dass mehr drin war… Am Ende jedoch stand Melanie völlig überraschend ganz oben auf dem Podest! Sie bekam Goldmedaille und Siegerschärpe umgehängt und war somit die 1. Württembergische Meisterin der Junioren im Springen!

 

 

Turnierergebnisse Reitturnier Heidenheim

Mareike2 Heidenheim 031Melanie Heidenheim 037

 

Nur ein paar Tage nach den Württembergischen Meisterschaften fand am vergangenen

Wochenende das jährliche große Reitturnier beim Reitverein in Heidenheim statt.

Erneut konnten sich einige Reiterinnen des RVD gute Platzierungen sichern.

Catharina Hummel

4. Platz DressurPrfg Kl. M* mit Finale Grande mit 64,747%

Mareike Klusik

1. Platz StilspringPrfg Kl. L mit Kiss me Wertnote 8,0

4. Platz StilspringPrfg Kl. L mit Clara WN 7,7

4. Platz PunktespringPrfg Kl. L m. Joker 42 v. 44 Punkten

Melanie Klusik

8. Platz StilspringPrfg Kl. L mit Chiara de Laluna WN 7,5

Herzlichen Glückwunsch!

Archive