Nikolausfeier beim RVD

Wie schon in den vergangenen Jahren, gab es auch in diesem Jahr am 29.11. ein Ponyreiten im Rahmen der Nikolausfeier beim Reiterverein Dettingen. Dieser gemeinsame Jahresausklang wird immer zu Gunsten der Schulpferde durchgeführt.

Auch in diesem Jahr fanden sich zahlreiche Besucher ein, um bei Punsch oder Glühwein, Lebkuchen und Gebäck ein schönes Zusammensein zu genießen. Die Kinderaugen strahlten, als es auf die Ponys ging und zahlreiche Runden gedreht wurden. Ein zweites Mal begannen die Augen zu leuchten, als der Nikolaus erschien und für alle Kinder eine Kleinigkeit dabei hatte. Gemeinsam wurden dann noch Weihnachtslieder gesungen.

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an alle Helfer, die zum Gelingen dieser schönen Tradition beigetragen haben.

Der RVD wünscht allen geruhsame und schöne Feiertage, sowie einen guten Start ins Jahr 2016.

Kling Glöckchen klingeling…

Der RVD freut sich wie in den vergangenen Jahren, unseren Kleinen wieder eine vorweihnachtliche Freude bereiten zu dürfen.

Am Sonntag, den 29. November 2015 startet ab 14 Uhr das Ponyreiten in der Reithalle des RVD. Während dem Ponyreiten, das bis 16 Uhr dauern wird, schaut auch der Nikolaus vorbei.

Passend zur Vorweihnachtszeit gibt es Punsch für die Kleinen, Glühwein für die Großen und Leckereien für den süßen Gaumen.

Der Erlös kommt wieder den Vereinspferden zu Gute.

Auf zahlreichen Besuch und ein gemütliches vorweihnachtliches Beisammensein freuen sich der RVD und natürlich der Nikolaus…

Plakat Ponyreiten mit Nikolaus 2015

 

Tag rund ums Pferd!

Am 10.08. fanden sich 14 pferdebegeisterte Mädchen und Jungen auf der Reitanlage des RV Dettingen ein, um einen tollen Tag mit Pferden zu erleben. Von den Jugendlichen des Vereins empfangen, ging es dann auch gleich mit dem gemeinsamen Putzen der großen Vierbeiner, die an diesem Tag natürlich die Hauptrolle spielten, los. Schick rausgeputz und mit Sattel oder Gurt ausgerüstet waren unsere 6 Pferde dann bereit – also Helm auf und ab aufs Pferd! Während die eine Hälfte sich in der Reithalle beim Voltigieren und bei einem bunten Geschicklichkeitsparcours ausprobieren konnte, hieß es für die Anderen raus an die frische Luft und bei einem kleine Ausritt das schöne Wetter vom Pferderücken aus genießen. Nach dem Reiten wurden die Pferde gut versorgt, die Kids genossen ein Eis und jeder bekam noch ein kleines Metall-Pferdchen als Andenken.
Vielen Dank an die fleißigen Helfer!!!
Gruppenbild SFP

RVD Voltis beim Voltitag in Ulm-Wiblingen

VoltisAm 12. Juli machten sich 19 unserer Volti-Mädels mit ihren Übungsleiterinnen, Voltipferd Anton und einer ganzen Schar von „Fans“ auf nach Ulm-Wiblingen, um dort beim Voltitag dabei zu sein – für die meisten war es ihre erste Voltigierprüfung! Aufregung und Vorfreude waren dementsprechend groß, unser Anton ließ sich davon allerdings nicht beeindrucken, blieb absolut cool und gab sich extra viel Mühe. So konnten sich die Mädels ganz auf sich konzentrieren und meisterten ihre Prüfung „mein erstes Turnier“ mit bravour! Bei der abschließenden Urkundenübergabe bekam dann auch jeder sein Schleifchen, dass natürlich stolz zur Schau gestellt wurde. Wir waren die größte Gruppe und haben den RVD toll vertreten. Ein besonderer Dank gilt an die Übungsleiterinnen Tanja und Anne und Helferin Lucy. Super gemacht…Glückwunsch an die Voltigirls!
Es war ein toller Tag mit vielen neuen Eindrücken und einer Menge Spaß!
Und nun heißt es bereits üben fürs nächste Turnier – im Oktober wollen wir in Laichingen an den Start gehen.
Es Voltigierten:
Annika Brinkhaus, Elisa Fritz, Luna Maier, Anna Maier, Ellen Maier, Lilli Sommer, Julia Kalafus, Hannah Kröning, Ilea Knauber, Maja Schock, Leny Kascha, Mia Hitzler, Lotta Hitzler, Sophia Hund, Hannah Schuller, Mia Jooß, Maja Brunne, Johanna Ancinger und Tamara Wachter

Osterfest der RVD Jugend

Am Karsamstag traf sich die RVD Jugend zum Osterfest. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt und aus dem geplanten Osterspaziergang mit den Vereinspferden wurde nichts. Somit wurde improvisiert und das Spektakel fand in der Reithalle statt. Viele Kids von klein bis groß durften auf den Ponys reiten, es wurde gespielt und getobt. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und Freude, besonders als es ans Ostereier suchen ging. Jedes Kind bekam ein kleines Osternest mit Süßem und Osterei und auch für die Betreuer blieb etwas übrig. Vielen Dank in diesem Sinne an Tanja, Lucy, Anne, Gudi und Mirja, die diesen Vormittag gestaltet haben und natürlich an unsere braven Ponys! Gerne nächstes Jahr wieder…!
Osterfest RVD 2015