Osterwanderung / Stall- und Anlagenordnung

Liebe Vereinsmitglieder,

anbei erhaltet ihr unsere Stall- und Anlagenordnung Stand 04/22. Wir bitten um Beachtung.

Nachfolgend der Bericht unserer Jugendwartin Susi über die Osterwanderung am 16.04.22:

Am Ostersamstag trafen wir uns wie angekündigt um 10 Uhr an der Reithalle. In Begleitung unserer zwei Pferde Bina und Fritzle ging es los zum Osterspaziergang. Tatsächlich war der Osterhase schon fleißig gewesen, und so konnten wir allerlei bunte Eier und Häschen finden. Sogar ein paar Karotten für die Pferde hatte der Osterhase verloren. Wer wollte, durfte natürlich auch reiten. Zufrieden kehrten wir anschließend zur Reitanlage zurück. Bei leckerem Kakao und Kuchen von unserer Beate teilten wir die gefundenen Leckereien untereinander auf, und spielten zum Abschluss noch ein lustiges Spiel. Vielen Dank an alle, die da waren, und den Vormittag zur perfekten Einstimmung auf Ostern gemacht haben.

Mit freundlichen Reitergrüßen

Beate Schlumpberger-Hummel

Stellvertr. Vorsitzende

Stall- und Anlagenordnung Stand 04-2022

Lehrgang/Arbeitsdienstplan/Hauptversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,
am 2. und 3. April fand ein Lehrgang mit Vielseitigkeitstrainerin Petra Gold auf unserer Anlage statt. Ganz nach dem Motto vielseitige Ausbildung stellte sich Petra ganz flexibel auf die Teilnehmer ein, so konnte zwischen Dressur, Stangenarbeit und Springen gewählt werden. Beim Springen wurden auch kreative Hindernisse und krumme Linien eingebaut, die so in Geländespringen vorkommen. Da war Genauigkeit und volle Konzentration gefragt. Reiter und Pferde hatten sichtlich Spaß und konnten auch völlig neue Erfahrungen sammeln. Ob erster Sprung, erstes Buschhindernis, erster Schmalsprung, jeder hatte seine persönliche Herausforderung und konnte zufrieden neue Anregungen und Motivation vom Wochenende mitnehmen. Vielen Dank an Tanja für die Organisation.
Der neue Arbeitsdienstplan (gültig bis Dezember 2022) wurde auf der Internetseite veröffentlicht. Sollte jemand versehentlich nicht aufgeführt sein, bitte bei mir melden.
Außerdem möchten wir nochmal auf unsere Hauptversammlung am Freitag, den 29.04.22, Beginn 20.00 Uhr im Anbau Reiterstüble hinweisen. Wir freuen uns auf viele Interessierte.

Mit freundlichen Reitergrüßen

Beate Schlumpberger-Hummel
Stellvertr. Vorsitzende

Abschied von unserem Vereinspferd Rusty

Unser langjähriges und von Klein und Groß geliebtes ehemaliges Vereinspferd Rusty durfte letzte Woche in den Pferdehimmel. Rusty war seit 2004 beim Reiterverein Dettingen und ging in den Reit- und Longenstunden bis 2018.

Er war eine Pferdepersönlichkeit und ein sehr beliebtes Kinderpony, brav im Umgang, hatte seinen eigenen Kopf und manchmal war er auch ein kleiner Lausbub. Unzählige Kinder lernten auf ihm das Reiten und den Umgang mit dem Pferd. Für ihn galt auf jeden Fall: Klein aber oho!

2018 wurde Rusty mit 26 Jahren in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und durfte seine Rente bei liebevollster Pflege bei Familie Sommer, Dettingen genießen. Vielen Dank hierfür an Familie Sommer.

Letzte Woche mussten wir uns leider von Rusty für immer verabschieden, da es ihm gesundheitlich nicht mehr gut ging und auch keine Besserung mehr in Aussicht war. Sicher ist, dass Rusty bei vielen Mitgliedern des RVD unvergessen bleibt.

Ermäßigte Beitragssätze für Schüler/Studenten/Auszubildende

Liebe Vereinsmitglieder,

ein überaus ereignisreiches Vereinsjahr neigt sich dem Ende zu. Hauptthemen waren sicherlich Corona und unsere Reitturniere. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Helfern ganz herzlich für die Unterstützung bei allen Arbeitseinsätzen bedanken. Durch euren Einsatz und euer Entgegenkommen konnten wir unseren Reitbetrieb (einschließlich unserer Vereinspferde) weitgehend aufrechterhalten und unsere Veranstaltungen erfolgreich durchführen. Bleibt zu hoffen, dass in 2022 die Corona-Einschränkungen weniger werden und sich das Vereinsleben wieder normalisieren kann.

Da Anfang nächsten Jahres wieder die Mitgliedsbeiträge abgebucht werden, möchten wir auf folgendes hinweisen: Für Vereinsmitglieder in Schule, Studium oder Ausbildung gilt auch nach Erreichen des 18. Lebensjahres der ermäßigte Mitgliedsbeitrag und die ermäßigte Reitstundengebühr für Jugendliche. Voraussetzung für die Abrechnung der ermäßigten Sätze im Folgejahr ist die Abgabe einer entsprechenden Bescheinigung bis 31. Dezember des laufenden Jahres beim Kassierer per Mail an tanja@reiterverein-dettingen.de oder per Post an Tanja Horrer, Zehntplatz 1, 89547 Gerstetten-Dettingen. Für 2021 gilt diese Regelung auch rückwirkend zum 01.01.2021, d.h. in 2021 ggf. zuviel bezahlte Beiträge werden erstattet.

Wir wünschen euch Allen frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Mit reiterlichen Grüßen

Beate Schlumpberger-Hummel

Stellvertr. Vorsitzende