Corona Update ab 17.11.21- Hallennutzung und Vereinsstall

Hallo miteinander,

aufgrund der Corona-Alarmstufe bitten wir um sofortige unbedingte Einhaltung der beigefügten Regelungen (Reithalle: 3G mit PCR-Test). Um der Dokumentationspflicht nachzukommen, müssen sich Alle bei Betreten der Reithalle in die ausliegende Anwesenheitsliste (ab 21.11.2021) mit Angabe des Statuses (Geimpft, Genesen, PCR-Test, Schüler) eintragen. Bei Rückfragen muss dieser Status nachgewiesen werden können. Ausserdem gelten die bereits bekannten Hygiene-Vorschriften sowie die Maskenpflicht bei Verlassen der Reithalle und im Stallbereich.

Bitte haltet Euch an diese Vorschriften, damit wir weiter unserem Sport nachgehen dürfen und das Erkrankungsrisiko beim Bewegen der Pferde und im Stallbereich so weit wie möglich minimiert wird.

Mit reiterlichen Grüßen

Beate Schlumpberger-Hummel

Stellvertr. Vorsitzende

Corona Update – Pferdesportverband BW Seite 1
Corona Update – Pferdesportverband BW Seite 2

Halloween-Reiten am 31.10.21

Am 31.10.21 wurde es gruselig im Reitverein. Wir trafen uns am Nachmittag zum „Schmücken“ der Schulpferde. Viele kleine und große Hexen, Gespenster, Kürbisse und andere Grusel-Wesen machten sich fleißig ans Werk. Anschließend wurde in der Reithalle ein Halloween-Parcours mit verschiedenen Reiterspielen absolviert. Zur Belohnung gab es ein Geschenk aus dem Süßes- oder- Saures-Korb. Und zur Stärkung standen für alle leckere Kuchen mit Punsch oder Kaffee bereit. Vielen Dank an Alle, die da waren, und zu diesem gelungenen Halloween-Nachmittag beigetragen haben.

Eure Jugendwartin Susi mit Team

Reitstundeneinteilung

Liebe Reitschüler,

bitte gebt mir bis Donnerstag, den 16.09.21 per Mail an steffi@reiterverein-dettingen.de Bescheid, falls ihr den Tag oder die Zeit eurer Reitstunde wegen dem neuen Stundenplan ändern müsst.

Wir werden dann eine neue Einteilung ausarbeiten und bei Rückfragen auch mit euch Kontakt aufnehmen.

Über einen neuen Reitstundenplan am Schwarzen Brett und auch über den Newsletter erfahrt ihr dann, ab wann wir dem neuen Plan starten.

Gruß

Steffi Hummel (Reitwartin)

Start des Reitbetriebes zum 01.05.21 wird verschoben

Liebe Reitschüler, Voltikinder, Zwerge und liebe Eltern,

leider ist noch kein Rückgang der Inzidenzwerte ersichtlich. Aufgrund dieser Werte müssen wir den Start des Reitbetriebes nochmals verschieben.

Wir bedauern dies sehr und versprechen, bei Besserung der jetzigen Situation, den Reitbetrieb kurzfristig, auch während des Monats, im Bereich des Möglichen wieder aufnehmen.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Mit reiterlichen Grüßen

Beate Schlumpberger-Hummel und Stephanie Hummel